185. ELEVEN-eleven Matinee: FLAUTANDO KÖLN

185. ELEVEN-eleven Matinee: FLAUTANDO KÖLN

07. März 2021 – 11:11 Uhr

Mindestpreis: 10,00

Kategorie:

Beschreibung

07. März 2021 – 11:11 Uhr

KALEIDOSKOP – Unterwegs durch Länder und Jahrhunderte

4 Musikerinnen, 40 Instrumente und Gesang
Susanna Borsch, Susanne Hochscheid, Ursula Thelen, Kerstin de Witt – Blockflöten, Ursula Thelen – Gesang

Werke von: Georg Philipp Telemann, Kurt Weill, Fulvio Caldini, Johann Sebastian Bach u.a.

Eines der berühmtesten Blockflötenquartette gibt dieses Jahr ELEVEN-eleven die Ehre.
Sie feierten erst im letzten Jahr Ihr 30 jähriges Bestehen und wir fühlen uns sehr geehrt mitfeiern zu dürfen. Und nicht nur das, wir feiern gemeinsam, denn ELEVEN-eleven durfte sich im letzten Jahr über sein 15 jähriges Bestehen freuen, so dass wir mit einem doppelten Jubiläum aufwarten können.

Zum ersten Mal sind die vier Musikerinnen von Flautando Köln in einem Livestream zu erleben, freuen sie sich auf ein unglaublich abwechslungsreiches und faszinierendes Konzert mit sage und schreibe 40 Instrumenten, welche zum Einsatz kommen. Bunt und facettenreich. In welche Richtung man dieses musikalische Kaleidoskop auch drehen mag – immer wartet es auf mit neuen Klangfarben. Hier sind es die sehnsüchtigen Worte eines Volksliedes, dort ein virtuoses barockes Feuerwerk. Oder der Ausflug in die Minimal Music des 20. Jahrhunderts. Wer weiß schon, welche Perspektive die nächste Drehung eröffnet. Welche Komposition oder welches Arrangements schöner sein mag? Entscheiden müssen Sie sich nicht. Lassen Sie sich überraschen.

Anca Elena – New Music Recital

7,00

15. Dezember 2020, 18:30 pm german time

I look forward to your participation in my piano concert,

in dear Anca Elena

Kategorie:

Beschreibung

Dreaming to the ancient times of Baroque, when music was made at home, in families, dreaming to Bach, when music was sometimes improvised, always new, made for people with an average education, when the musician was just a servant of music and his master, I thought to enter in that atmosphere with a „new” music recital with parfum of Christmas.

The programm is opened with eight pieces of 24 Minis by Ratko Delorko, a cycle of works in 24 keys, seeimg improvisations, with free structure and an amazing freedom of rythms and harmonies! They sound beautiful and radiant, the original score being completed by the paintings of visual artist Anne Dee.

From Andersen Suite and No Suite I will play six pieces. They will be in first audition. They bring images like the Witch of The Little Mermaid, that terrible creature giving the potion of human body / feelings to a young girl in love, or the terrible fear of Elise being damned to death by the people, or the dream of happiness of a little girl shivering outside, while far away, a carol is sung in a happy house…

The last part is more close of Christmas atmosphere through „Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus” by Olivier Messiaen, work written in 1944. It is such a brave vision of christianity, marked by the violence of the time, of the will of peace and and an amazing exoticism! Birds, the waiting of Virgin Mary of the birth of Jesus, the bells of Christmas and the joy of Holy Family in Bethlehem, the sleep of child Jesus in the arms of His Mother…

So, I invite you all to listen the sound of our time!

Angebot!

Jean Marie Bottequin – TICKET – Fan Ticket

36,00 25,00

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Fan Ticket

für 4 Veranstaltungen deiner Wahl.

Angebot!

Jean-Marie Bottequin – MERCH – Persönlichkeitstest „Lebensbaum“

Alter Preis: 300,00 Neuer Preis: 150,00

– mit Analyse und Bewertung

Kategorie:

Beschreibung

– mit Analyse und Bewertung

Angebot!

Jean-Marie Bottequin – MERCH – Persönlichkeitstest „Archetypen der Göttinnen“

Alter Preis: 300,00 Neuer Preis: 150,00

Welche Göttin steckt in dir und wie kannst du Ihre bzw. Deine Eigenschaften stärker für dich nutzen?

– mit Analyse und Telefongespräch mit Jean-Marie Bottequin

Kategorie:

Beschreibung

Welche Göttin steckt in dir und wie kannst du Ihre bzw. Deine Eigenschaften stärker für dich nutzen?

– mit Analyse und Telefongespräch mit Jean-Marie Bottequin

Jean-Marie Bottequin – TICKET – Märchen „La Selva Subterránea“

Jean-Marie Bottequin erzählt „Weisheiten aus Märchen“

Heute:  Das Märchen „La Selva Subterránea“

Mindestpreis: 9,00

Kategorie:

Beschreibung

LESUNG – Märchen „La Selva Subterránea“ – mit anschließender Analyse, Live-Chat und PowerTalk.

SPENDEN

Kategorie:

Beschreibung

HIER KÖNNEN SIE SPENDEN:

ÜBER PAYPAL SPENDEN

Ticket – 184. ELEVEN-eleven Matinee: VARVARA MANUKYAN – Klavier

ALBUMBLÄTTER- Miniaturen für Klavier

Werke von Schumann, Chopin, Srkjabin u.a.

Mindestpreis: 10,00

Kategorie:

Beschreibung

Das Programm “ Albumblätter “ ist eine Zusammenstellung der verschiedensten Klavier- Miniaturen, sie entstammen verschiedener Stile und Epochen. Daraus entsteht ein Reigen bunter Blätter in schillernden Farben. Sie spiegeln sich im Lichte des Relevanten und der Kontraste. Klassische Literatur wird mit zeitgenössischer vermischt und es entstehen Aspekte der Musik, die nur durch die Vermischung der einzelnen Blätter wahrgenommen werden können. Selbst bekannte Werke erhalten neue Facetten, hinzugefügt von Varvara Manukyan glänzend und beeindruckend umgesetzt am Klavier.

Programm
Robert Schumann (1810-1865): Arabeske op.18 C -Dur (1839)
Frederic Chopin (1810-1849): Prelude op.28 Nr.1 C- Dur Agitato   
Alexander Skrjabin (1872-1915): Prelude op.11 Nr.1 C- Dur Vivace   
F.Chopin: Prelude op.28 Nr.2 a- Moll Lento      
A.Skrjabin: Prelude op.11 Nr.2 a- Moll Allegretto                     
A. Skrjabin: Prelude op.11 Nr.3 G -Dur Vivo      
F. Chopin: Prelude op.28 Nr.3 G- Dur Vivace           
F. Chopin Prelude op.28 Nr.4 e- Moll Largo         
A. Skrjabin: Prelude op.11 Nr.4 e- Moll Lento  
A. Skrjabin: Prelude op.11  Nr.5 D- Dur Andante cantabile    
A. Skrjabin: Prelude op.11 Nr.6 h -Moll Allegro    
F. Chopin: Prelude op.28 Nr.9 E- Dur Largo     
F. Chopin: Prelude op.28 Nr.10 cis- Moll Allegro molto   
F. Chopin: Prelude op.28 Nr.11 H- Dur Vivace       

Erik Satie: (1866-1925)  Quatre Ogives (1886)  I-II-III-IV 
F. Chopin:  Nocturne op.15 Nr.1 F -Dur (1833)            

Arsen Babajanyan (1986): 5 Stücke aus „ Skizzen für Katharina“ (2018-2019)

  1.   Skizze I (morning glory)
  2.  Zufällige Begegnung
  3.  Skizze II      

F. Chopin: Nocturne op.15 Nr.2 Fis -Dur 
F. Chopin: Nocturne op.15 Nr.3 g -Moll  

A. Babajanyan:

       5. Skizze IV
       6. „A Little Lament“ in a Moll    

Erik Satie:  Trois Gymnopedies (1888)
Nr.1 Lent et douloureux, Nr.2 Lent et triste, Nr.3 Lent et grave  

Ticket – Benefizkonzert – Wiederaufbau unserer Musikschule!

Konzert des Lehrerkollegiums im Livestream

 zur Wiederbeschaffung unserer Instrumente

Ticketmindestpreis 10€. Sollten Sie mehr spenden wollen, freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler umso mehr darüber!

Mindestpreis: 10,00

Beschreibung

Konzert des Lehrerkollegiums im Livestream

 zur Wiederbeschaffung unserer Instrumente

Seien Sie unsere Gäste – ganz bequem daheim!

 

PROGRAMM

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)

Fantasie in g-moll nach TWV 40:9, Bearb. Manfred Harras Largo – Spirituoso – Allegro

Barbara Schmidt, Altblockflöte
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Aus Orchestersuite Nr. 2 h-moll BWV 1067
Rondeau, Sarabande, Bourée I und II, Menuett, Badinerie
Marion Treupel-Franck, Traversflöte
Oliver Kälberer, Mandoline, Anke Steinberg, Mandola,
Isabelle von Heydebrand, Gitarre
Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Aus Triosonate Op. 2, No.5 in g-mollKWV390A
Larghetto – Allegro
Birgit Haardt, Barbara Schmidt, Violine
Catarina Wendtlandt, Violoncello
Natalia Panina-Rummel, Cembalo
Franz Schubert (1797 – 1828)

Impromptu in As-Dur op. 90 Nr. 4

Vanessa Lenhard, Klavier
Gerald Finzi (1901 – 1956)

Aus Five Bagatelles, Op. 23
Nr. 1 Prélude und Nr. 3 Carol
 

Raimund Ritz, Klarinette
Isabel Lhotzky, Klavier
Frédéric Chopin (1810 – 1849)

Nocutrne in Fis-Dur op. 15 Nr. 2

Juan Carlos Gandarillas López, Klavier

 

Richard Wagner (1813 – 1883)
Tannhäuser Ouvertüre
Bernd Lhotzky, Klavier
 Hoagy Carmichael (1899 – 1981)
Skylark
Michael Löwe (geb. 1981)

Aaron

Michael Löwe, Gitarre
Wayne Siegel (geb. 1953)

42nd Street Rondo

Min-Tzu Lee, Franz Lang, Percussion
Johnny Green (1908 – 1989)

Out of nowhere

Philipp Staudt, Trompete

Markus Wagner, Kontrabass

Juan Carlos Gandarillas López, Klavier

Birgit Haardt, Violine

Isabelle von Heydebrand, Gitarre

Oliver Kälberer, Mandoline

Min-Tzu Lee, Perkussion

Franz Lang, Perkussion

Vanessa Lenhard, Klavier

Bernd Lhotzky, Klavier

Isabel Lhotzky, Klavier

Michael Löwe, Gitarre

Natalia Panina-Rummel, Cembalo

Raimund Ritz, Klarinette

Barbara Schmidt, Blockflöte, Violine

Philipp Staudt, Trompete

Anke Steinberg, Mandola

Marion Treupel-Franck, Traversflöte

Markus Wagner, Kontrabass

Catarina Wendtlandt, Violoncello

 

Streaming: Michael Löwe

Leitung: Bettina Fuchs

 

 

 

 

 

 

 

Ticket – Menschen machen Mut: Gesundheit & andere Leiden

Livestream-Aufzeichnung: Gesundheit & andere Leiden

Mindestpreis: 0,00

Kategorie:

Beschreibung

Wie kann es sein, dass Kitas und Schulen im Auftrag der Regierung die Gesundheit unserer Kinder schädigen? Und was hat die Nahrungsmittelindustrie und das Essen damit zu tun?

Was kann unser Immunsystem und was nicht? – Was schwächt es und wie können wir es stärken?

Kommt nach Covid 19 nun Covid 21 und ist dann alles zu spät, wie es der Film Songbird suggeriert? Welchen Einfluss haben die Medien auf unsere Gesundheit und welche Ziele verfolgt die Pharmaindustrie?

Diese und andere brisante Fragen bringen wir in der öffentlichen Versammlung am 17.01.2021 in München mit MENSCHEN MACHEN MUT zur Sprache und versuchen gemeinsam Antworten zu finden.

„Man sollte niemals zu einem Arzt gehen, ohne zu wissen, was dessen Lieblingsdiagnose ist.“

Henry Fielding

 

 

Die Inhalte der Live Streams oder verlinkten VoD-Videos geben nicht unbedingt die Meinung von streemy.de wieder, verantwortlich dafür ist alleine der jeweilige Veranstalter.Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – »Haftung für Links« hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Streemy GmbH i.Gr., Leopoldstr 206, 80804 München ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklärung gilt auch für die auf dieser Website von den einzelnen Veranstaltern zur Verfügung gestellten Inhalten wie z.B. Streams, Videos, Texten, Fotos oder kommerziellen Angeboten.

Ticket – Menschen machen Mut: Kunst & Kultur

Hole dir jetzt dein kostenloses Livestream-Ticket! Unterstütze diese Aktion und „Zahl was du möchtest“

Mindestpreis: 0,00

Kategorie:

Beschreibung

14.02.2021 Livestream ab 16:00 Uhr

Kunst und Kultur – Veranstaltungen, die Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern sind Teil unserer Identität. Stirbt die Kultur, verlieren wir unsere Identität, vielleicht alles was uns als Mensch ausmacht.
Das Genießen, Fühlen und Erleben von Kunst und Kultur, vor allem im analogen Bereich, von Mensch zu Mensch, all dies ist bis auf weiteres passé und niemand weiß, wann es wiederkommt.
Nicht umsonst heißt es im allgemeinen Tenor der Künstler: „Ohne uns wird’s still!“. Die Kulturbranche ist als essentieller Teil der Gesellschaft nicht wegzudenken, gibt sie doch dem Leben einen echten farbigen Anstrich. Ist ohne sie nicht alles grau in grau? Ist sie nicht genauso systemrelevant, wie es einige wenige globale Konzerne sind?

Wie geht es aktuell den Künstler*innen? Welche Rolle spielen Kunst und Kultur für die Menschen? Und vor allem, wie geht es uns Menschen ohne kulturelle Erlebnisse und Begegnungen? Welche Lösungen gibt es für die Betroffenen und wann dürfen sie die Gesellschaft endlich wieder mit ihren Auftritten beglücken? Steht die Kunst- und Kulturszene nun auf, oder stirbt sie?
Vielleicht gibt es ja einen Silberstreifen am Horizont? Diese und weitere spannende Fragen werden wir in der kommenden öffentlichen Versammlung am 14.02.2021 in München mit MENSCHEN MACHEN MUT diskutieren.
Wir werden Begeisterung entfachen und inspirieren. Also sei auch Du dabei!

„Wo die Kultur stirbt, beginnt die Barbarei.“
Heinrich Böll

 

 

Die Inhalte der Live Streams oder verlinkten VoD-Videos geben nicht unbedingt die Meinung von streemy.de wieder, verantwortlich dafür ist alleine der jeweilige Veranstalter.Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – »Haftung für Links« hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Streemy GmbH i.Gr., Leopoldstr 206, 80804 München ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklärung gilt auch für die auf dieser Website von den einzelnen Veranstaltern zur Verfügung gestellten Inhalten wie z.B. Streams, Videos, Texten, Fotos oder kommerziellen Angeboten.

Ticket – Menschen machen Mut: Recht & Gerechtigkeit

Livestream – Aufzeichnung: Recht & Gerechtigkeit

Mindestpreis: 0,00

Kategorie:

Beschreibung

Wo bleibt das angeborene Menschenrecht bei all dem, was im Namen von „Sicherheit“ aktuell auf uns zu kommt?

Warum fühlen sich viele Bürger nicht verstanden oder gar ungerecht behandelt?

Schwindet Justitias unbestechliche „Sehkraft“ oder schlägt sie vielfach zu erbarmungslos zu? Wer hat das Recht, über die  Verhältnismäßigkeit zu entscheinden und wer sorgt dafür, dass in diesen Zeiten die Würde des Menschen unantastbar bleibt? Wo bleiben Recht & Gerechtigkeit?

Diese und andere Fragen bringen wir in der öffentlichen Versammlung am 20.12.2020 in München mit MENSCHEN MACHEN MUT zur Sprache und versuchen gemeinsam Antworten zu finden.

„Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben.
Man muss auch mit der Justiz rechnen.“
(Dieter Hildebrandt)

 

 

Die Inhalte der Live Streams oder verlinkten VoD-Videos geben nicht unbedingt die Meinung von streemy.de wieder, verantwortlich dafür ist alleine der jeweilige Veranstalter.Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – »Haftung für Links« hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Streemy GmbH i.Gr., Leopoldstr 206, 80804 München ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklärung gilt auch für die auf dieser Website von den einzelnen Veranstaltern zur Verfügung gestellten Inhalten wie z.B. Streams, Videos, Texten, Fotos oder kommerziellen Angeboten.

Ticket – Menschen machen Mut: Überlebt die Wirtschaft den Lockdown?

Livestream-Aufzeichnung

Mindestpreis: 0,00

Kategorie:

Beschreibung

Livestream-Aufzeichnung vom 8. November 2020 

  • Wie sicher ist der Kurzarbeiter-Arbeitsplatz?
  • Ist die Pleitewelle im Anrollen?
  • Gibt es einen neuen Rekord bei Insolvenzen?
  • Wer wird es überleben und wie?
  • Welche Auswirkungen haben die politischen Entscheidungen auf uns alle?
  • Wer kann eigentlich was machen?
  • Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam mit unserem Expertengremium beantworten.
  • Vorbeikommen und mitmachen

 

 

Die Inhalte der Live Streams oder verlinkten VoD-Videos geben nicht unbedingt die Meinung von streemy.de wieder, verantwortlich dafür ist alleine der jeweilige Veranstalter.Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – »Haftung für Links« hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich die Streemy GmbH i.Gr., Leopoldstr 206, 80804 München ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklärung gilt auch für die auf dieser Website von den einzelnen Veranstaltern zur Verfügung gestellten Inhalten wie z.B. Streams, Videos, Texten, Fotos oder kommerziellen Angeboten.

Ticket – Yoga: Vinyasa Flow mit Carolin – 1. Stunde: Fokus: Atem

14.03.2021 11 Uhr – 1. Stunde: Fokus: Atem

Mindestpreis: 10,00

Kategorie:

Beschreibung

In Zeiten von Lockdowns und Beschränkungen ist die Yoga-Praxis wichtiger denn je geworden. Meine Praxis ist seit Jahren mein Fels in der Brandung und Zufluchtsort. Sie schafft mehr Klarheit und Gelassenheit, Flexibilität im Körper und im Denken. Sie macht uns anpassungsfähiger.

Ich habe mein ‚Handwerk‘ in London bei Cat Alip-Douglas gelernt. Die Stunden waren äußerst anstrengend, die Anweisungen präzise, der Humor ansteckend, die Disziplin hoch. Buddhistische Lebensweisheiten wurden permanent in die Stunden eingeflochten, und Cat hat mich gelehrt, dass die absolute Konzentration auf der Matte Voraussetzung für mehr Ruhe im Gehirnkästchen ist.

Ich unterrichte Vinyasa Yoga – jeder Atem ist mit einer Bewegung verknüpft. Das Ziel ist es, einen gleichmäßigen Atem in jeder Übung zu bewahren, auch wenn es anstrengend wird. Dadurch ist es für mich viel einfacher gewesen, in einen meditativen Zustand zu kommen – und diese Methode möchte ich mit dir gerne teilen.

Die 6 Stunden bauen aufeinander auf, aber du kannst trotzdem jederzeit dazukommen oder einzelne Stunden buchen.

Level der Stunde: 1-2

Aufbau der Stunden

(Fokus ändert sich wöchentlich) – falls du dir unter den einzelnen Begriffen nicht viel vorstellen kannst, don’t worry 🙂

  • Mobilitätsübungen zu Anfang
  • Sonnengrüße
  • Standhaltungen
  • Vorwärtsbeugen
  • Twists
  • Rückbeugen
  • Einfache Umkehrhaltungen
  • Entspannung (Shavasana)
  • Kurze Meditation
  • Q&A – ich beantworte deine Fragen nach der Stunde!

Wir sehen uns auf der Matte – Carolin!

Ticket – Yoga: Vinyasa Flow mit Carolin – 2. Stunde: Fokus: Vorwärtsbeugen

21.03.2021 11 Uhr – 2. Stunde: Fokus: Vorwärtsbeugen

Mindestpreis: 10,00

Kategorie:

Beschreibung

In Zeiten von Lockdowns und Beschränkungen ist die Yoga-Praxis wichtiger denn je geworden. Meine Praxis ist seit Jahren mein Fels in der Brandung und Zufluchtsort. Sie schafft mehr Klarheit und Gelassenheit, Flexibilität im Körper und im Denken. Sie macht uns anpassungsfähiger.

Ich habe mein ‚Handwerk‘ in London bei Cat Alip-Douglas gelernt. Die Stunden waren äußerst anstrengend, die Anweisungen präzise, der Humor ansteckend, die Disziplin hoch. Buddhistische Lebensweisheiten wurden permanent in die Stunden eingeflochten, und Cat hat mich gelehrt, dass die absolute Konzentration auf der Matte Voraussetzung für mehr Ruhe im Gehirnkästchen ist.

Ich unterrichte Vinyasa Yoga – jeder Atem ist mit einer Bewegung verknüpft. Das Ziel ist es, einen gleichmäßigen Atem in jeder Übung zu bewahren, auch wenn es anstrengend wird. Dadurch ist es für mich viel einfacher gewesen, in einen meditativen Zustand zu kommen – und diese Methode möchte ich mit dir gerne teilen.

Die 6 Stunden bauen aufeinander auf, aber du kannst trotzdem jederzeit dazukommen oder einzelne Stunden buchen.

Level der Stunde: 1-2

Aufbau der Stunden

(Fokus ändert sich wöchentlich) – falls du dir unter den einzelnen Begriffen nicht viel vorstellen kannst, don’t worry 🙂

  • Mobilitätsübungen zu Anfang
  • Sonnengrüße
  • Standhaltungen
  • Vorwärtsbeugen
  • Twists
  • Rückbeugen
  • Einfache Umkehrhaltungen
  • Entspannung (Shavasana)
  • Kurze Meditation
  • Q&A – ich beantworte deine Fragen nach der Stunde!

Wir sehen uns auf der Matte – Carolin!

Ticket – Yoga: Vinyasa Flow mit Carolin – 3. Stunde: Fokus: Twists

28.03.2021 11 Uhr – 3. Vinyasa Stunde: Fokus: Twists

Mindestpreis: 10,00

Kategorie:

Beschreibung

In Zeiten von Lockdowns und Beschränkungen ist die Yoga-Praxis wichtiger denn je geworden. Meine Praxis ist seit Jahren mein Fels in der Brandung und Zufluchtsort. Sie schafft mehr Klarheit und Gelassenheit, Flexibilität im Körper und im Denken. Sie macht uns anpassungsfähiger.

Ich habe mein ‚Handwerk‘ in London bei Cat Alip-Douglas gelernt. Die Stunden waren äußerst anstrengend, die Anweisungen präzise, der Humor ansteckend, die Disziplin hoch. Buddhistische Lebensweisheiten wurden permanent in die Stunden eingeflochten, und Cat hat mich gelehrt, dass die absolute Konzentration auf der Matte Voraussetzung für mehr Ruhe im Gehirnkästchen ist.

Ich unterrichte Vinyasa Yoga – jeder Atem ist mit einer Bewegung verknüpft. Das Ziel ist es, einen gleichmäßigen Atem in jeder Übung zu bewahren, auch wenn es anstrengend wird. Dadurch ist es für mich viel einfacher gewesen, in einen meditativen Zustand zu kommen – und diese Methode möchte ich mit dir gerne teilen.

Die 6 Stunden bauen aufeinander auf, aber du kannst trotzdem jederzeit dazukommen oder einzelne Stunden buchen.

Level der Stunde: 1-2

Aufbau der Stunden

(Fokus ändert sich wöchentlich) – falls du dir unter den einzelnen Begriffen nicht viel vorstellen kannst, don’t worry 🙂

  • Mobilitätsübungen zu Anfang
  • Sonnengrüße
  • Standhaltungen
  • Vorwärtsbeugen
  • Twists
  • Rückbeugen
  • Einfache Umkehrhaltungen
  • Entspannung (Shavasana)
  • Kurze Meditation
  • Q&A – ich beantworte deine Fragen nach der Stunde!

Wir sehen uns auf der Matte – Carolin!