GIMK Musik-Festival 2024: 6. Konzert

20,00

MUSIK-FESTIVAL 11. – 13. OKTOBER 2024

CHOREOMANIA

– Tanzwut 1518

Sonntag, 13.Oktober 2024 um 17 Uhr

GREIFENBERGER INSTITUT FÜR, MUSIKINSTRUMENTENKUNDE
Am Krautgarten 25, 86926 Greifenberg

 Zweigulden

Holly Scarborough, Traversflöte
Grace Newcombe, Gesang und Harfe
N.N., Laute

 

Ticketpreis 20 €.
Freier Eintritt für Kinder, Schüler*innen und Studierende (Aktionscode: JUNG)

  1. Anzahl an ermäßigten Tickets auswählen
  2. Gutscheincode „JUNG“ im Warenkorb eingeben > ANWENDEN
  3. weiter zur Kasse > die Anzahl bestellter Karten wird kostenfrei im Warenkorb angezeigt (Bitte denken Sie daran, zur Prüfung vor Ort, Ihren Ausweis/Schüler-/Studentenausweis mitzubringen)

Wir setzen uns für die Umsetzung einer solidarischen Kulturwirtschaft ein und bieten Ihnen daher die Möglichkeit, das GIMK direkt beim Ticketkauf mit einer Spende zu unterstützen.

Wir danken Ihnen im Voraus und wünschen Ihnen viel Spaß beim Konzert!

Vorrätig

Warenkorb anzeigen
Kategorie:

Beschreibung

MUSIK-FESTIVAL 11. – 13. OKTOBER 2024

Dieses Konzertprogramm stellt Gesang, Tanz und geistliche Musik aus dem Oberrhein des frühen 16. Jahrhunderts neben zeitgenössische Chroniken vor, die das Phänomen einer wachsenden Gruppe von Männern, Frauen und Kindern in Straßburg beschreiben, die vom Bedürfnis nach Tanz überwältigt werden.

Werden neue Regierungsmaßnahmen, Gebete an die Heilige die steigende Zahl der Todesopfer eindämmen können? Vor diesem dramatischen Hintergrund wird die Rolle  der Musik beim Geschichtenerzählen, beim Tanzen, beim Gebet und beim Eskapismus beleuchtet und durch die Aufführung historischer Rekonstruktionen von Laute, Flöte, Schlagzeug sowie gesungener und gesprochener Stimme so deutlich wie vor 500 Jahren.

Es erklingen mit dem Instrumentarium der Renaissance darunter Laute, Flöte, Gesang, Harfe und Schlagzeug Lieder, Tänze, und geistliche Musik rund um das seltsame Phänomen in Straßburg – darunter Stücke von Arnt von Aich und Pierre Attaingnant. Ergänzt wird das Programm durch zeitgenössische Chroniken, die den unkontrollierbaren Drang zum Tanzen erzählen!

+++ Für dieses Konzert gibt es keinen Livestream +++