TIMELESS – alte musik plus  …wenn das Mass der Zeit zerrinnt

Mittwoch, 14. Juli  2021, 21 Uhr

Live aus dem Viermetzhof des Maximilianmuseums, Fuggerplatz 1, 86150 Augsburg
„Die Zeit steht still – Time stands still“ lautet der Titel eines der berühmtesten Lieder von John Dowland aus seinem „Third and last book of Songs and Ayres“ (1603) und ist Inspiration für das neue Programm von Progetto 600. In den archaischen Momenten der Verwandlung  wie der Liebe und dem Tod, in denen die Zeit still stehen zu scheint und das Maß der Zeit zerrinnt, liegt oftmals das intensivste menschliche Erleben. Dieser Atmosphäre spürt Progetto 600 auf ernste aber auch spielerische Weise in musikalischen Mixturen zwischen den Zeiten – dem Barock und der Moderne – und unmerklichen Stilübergängen zwischen der Hochkultur des 17. Jahrhunderts und der Populärkultur des Jazz und Pop des 21. Jahrhunderts  mit Nonchalance und Geschmeidigkeit nach.
PROGETTO 600
Iris Lichtinger, vocals & flauto dolce, Martin Franke, violin,
Sebastian Hausl, vibraphone & percussion, Edward King, cello

Unsere Zahlungsmethode „Zahl was Du möchtest“ gibt Ihnen die Möglichkeit einen solidarischen Anteil auf den Ticketpreis draufzulegen und somit Ihren Künstlern und Veranstaltern dieses Konzerts mehr Wertschätzung entgegenbringen zu können. Livestream verpasst? Keine Sorge! Der Livestream wird im Anschluss online abrufbar sein!

TIMELESS - alte musik plus  …wenn das Mass der Zeit zerrinnt
Mittwoch, 14. Juli 21:00 Uhr
OK